Besonders schön finde ich, wenn mich Familien immer wieder besuchen…wenn ich miterleben darf, wie die Kinder größer werden.

Schon im Sommer haben wir uns für Bauchbilder getroffen. Allerdings hatten wir die Rechnung nicht mit dem kleinen Wirbelwind gemacht 🙂 Sie wollte so überhaupt gar nicht wie Mama wollte… Im Herbst war es dann soweit und der kleine Bruder kam auch die Welt. Zuerst gab es einen Einzeltermin und dann nochmal mit großer Schwester. Sie hat ihre Mama einige Nerven gekostet…so sind Kinder und das ist das was ich an meiner Aufgabe liebe. Und so entstehen natürliche und nicht gestellte Bilder.

Zum Abschluß haben mich alle Vier im Studio für Weihnachtsbilder besucht. Es hat mir großen Spaß gemacht mich Euch 🙂