Schon im Februar diesen Jahres haben wir die Bauchbilder gemacht und Ende März habe ich die Familie für die Babybilder besucht und dabei nicht nur das kleine Mädchen, sondern auch den sehr lieben Hund der Familie kennen gelernt. Der Größenunterschied auf dem “Großer-Beschützer-Hund-Bild” ist wirklich beeindruckend und sicherlich eine bleibende Erinnerung für immer…